Um auch von aussen neue Informationen und Erfahrungen sammeln zu
können, werden immer wieder Referenten zu verschiedensten Themen
eingeladen. So z.B. zu unterschiedlichen Förderungsmöglichkeiten bzw.
Therapien, um sich über geeignete Hilfsmittel zu informieren, aber auch,
um zu lernen sich besser mit der innerfamiliären Problematik auseinander
zu setzen, sie besser zu bewältigen.

Diese Vorträge und Seminare werden in erster Linie für die
Gruppenmitglieder organisiert, wobei, je nach Thema, auch die
Öffentlichkeit dazu eingeladen wird